Heiße Streichhölzer von Blush

snygo_files001-blush

Na das nenn ich doch mal eine interessante Werbung. Die Agentur BBDO Berlin hat diese Streichholzschachteln für den Dessous-Hersteller Blush entworfen. Und an denen hat man sicher seine Freude, allein schon, weil sie anders funktionieren als normale Streichholzschachteln. Denn man zündet sein Streichholz nicht einfach an der Schachtelseite an, sondern natürlich an der heißen Lady auf dem Bild. Eigentlich total naheliegend. Und man bekommt bestimmt von überall neidvolle Blicke.

(via)

1 Kommentar

  1. Hm – ist zwar eine interessante Idee, aber leider sexual objectification wie aus dem Lehrbuch. Ich mags nicht.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein