Heiße Bikinis: R2-D2 und Darth Vader für den Strand

starwars-beachwear-klonblog
Heute bekommen wir ja temperaturtechnisch schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer. Ein wenig müssen wir uns aber noch gedulden und können bis dahin an unserer Strandfigur arbeiten. Denn die brauchen wir, wenn wir diese coolen Bikinis im Star Wars Look ausführen wollen. Für alle Fangirls ein Muss. Wählen kann man zwischen Darth Vader oder R2-D2. Oder man sichert sich gleich beide Modelle. Bei Hot Topic findet ihr die Bademode derzeit nämlich sogar reduziert und zahlt für einen Zweiteiler knapp 35 Euro. Ein Chewbacca-Modell wäre ja auch noch interessant, aber vielleicht etwas zu warm für den Strand…

starwars-beachwear-klonblog2 starwars-beachwear-klonblog3 starwars-beachwear-klonblog4 starwars-beachwear-klonblog5
(via)

1 Kommentar

  1. Ich finde Star Wars ja super. Mein Papa hat mit mir immer die Filme angeschaut, auch den neuen und wir sind begeistert. Allerdings wird Star Wars in der letzten Zeit ganz schön gehiped. Das ist wirklich extrem. Und wo man nicht überall Star Wars findet, nicht nur in Spielwarengeschäften oder bei den Filmen, auch in Lebensmittelgeschäften. Bei Klamotten is das ja sowieso klar. :) Den Vader-Bikini hätte ich ja unglaublich gerne. Der gefällt mir sehr sehr gut. :D

    Beste Grüße, Magdalena

    P.S.: Ihr habt nich zufällig noch mehr solcher Star Wars Tipps für Klamotten? Die Strumpfhosen hab ich schon gesehen ;)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein