Heißhungerattacke: Matt Stonie vernichtet ein Backblech voll Chili Cheese Fries


Je länger ich darüber nachdenke, desto mehr komme ich zu dem Schluss: Wettessen besitzt eigentlich keinerlei Schauwert. Denn tonnenweise Essen in möglichst kurzer Zeit in sich hineinzustopfen, hat mit Ästhetik nichts zu tun. Trotzdem ziehen genau solche Fress-Challenges immer wieder Publikum an. Matt Stonie hat mit der Essensvernichtung unter Zeitdruck sogar eine YouTube-Karriere hingelegt. Fast vier Millionen Follower haben seinen diätunfreundlichen Kanal abonniert und frönen mit ihm dem Zuckerschock und anderen Fress-Aktionen.

Ganz frisch in der Sammlung der Videos mit obligatorischem Würgereflex: ein Filmchen davon, wie Matt in nur zwanzig Minuten einen Haufen Chili Cheese Fries vertilgt. Das Gericht aus Dose und Fast-Food-Containern schlägt mit 10.000 Kilokalorien gewichtig zu Buche – und Matt mampft trotzdem alles weg. Angesichts seiner an sich schlanken Statur frage ich mich: Wo isst der das bloß hin?

Epic Chili Cheese Fries!! (10,120 Calories)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein