Hell, modern & sportiv: So arbeitet man bei adidas in Herzogenaurach

adidas-kinzo-klonblog
Damals hätte Adolf Dassler wohl nicht damit gerechnet, dass sein Unternehmen ein so stylisches Büro erhalten würde. Dank dem Team von Kinzo Berlin haben es die Mitarbeiter von adidas nämlich nicht nur hell und modern, sondern arbeiten in einer sportiven Atmosphäre, die auch ein wenig an Fussballstadion und Umkleidekabine erinnert. Das variable Möbeldesign wurde dabei auf die spezielle Architektur des Bürokomplexes ausgelegt. Auf 62.000 m² des Hauptsitzes in Herzogenaurach findet man fein abgestimmte Elemente, die zudem durch umweltschonend pulverbeschichtete Oberflächen punkten. Bereits im Jahre 2011 wurde das Ganze umgesetzt.

Kinzo entwickelt für adidas ein Raum- und Möbelprogramm, das höchste funktionale Ansprüche mit der spektakulären laces-Architektur von kadawittfeld vereint.

adidas-kinzo-klonblog2
adidas-kinzo-klonblog3
adidas-kinzo-klonblog4
adidas-kinzo-klonblog5
adidas-kinzo-klonblog6
adidas-kinzo-klonblog7
adidas-kinzo-klonblog8
Fotos: Werner Huthmacher / Volker Bueltmann

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein