Herzallerliebste Babybilder von Karen Wiltshire

snygo_files003-Karen-Wiltshire-baby
Das bemerkenswertere Talent der Fotografin Karen Wiltshire ist nicht das Fotografieren selbst, sondern ihre beruhigende Ausstrahlung auf Neugeborene. Es ist schließlich nicht ganz einfach, die kleinen Babys in einem Fotostudio in derart entspannten Posen zu fotografieren. Ein Neugeborenes auf einem  Rugby-Ball oder mit einem Tennisschläger in der Hand ist vielleicht Geschmackssache, aber ein Kind, das im Schlaf lächelt, findet einfach jeder süß.

Müden Eltern verraten wir gern noch Wiltshires Tricks: Natürlich müssen die Babys vor dem Shooting satt sein. Dann streicht Wiltshire ihnen sanft über die Augenlieder und setzt sie dem Geräusch eines Föns aus. Das beruhigt angeblich alle Kinder. Dafür benötigt man heutzutage natürlich auch keinen Fön mehr, dafür gibt es eine App!

Na also, der Klonblog hilft einfach in jeder Lebenslage weiter.












Fotos by Karen Wiltshire (via)

1 Kommentar

  1. Echt total coole Fotos…sowas hab ich noch nie gesehen, echt mal was angenehm neues im Gegensatz zu den bekannten Baby-Bildern. Das mit dem Fön muss ich mir merken :D

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein