„Hey Pressto“: Ausstechförmchen aus dem 3D-Drucker, menschliche Haut und ein Animationsfilm


Kreativagenturen begehen ihr Firmenjubiläum am besten – genau: kreativ. Zum zehnjährigen Bestehen hat sich DBLG überlegt, einen Animationsfilm der besonderen Art zu erstellen und dafür die Kollegen von Animade mit ins Boot geholt. Ursprünglich sollten Buchstaben das Laufen lernen. Am Ende hat man sich jedoch entschlossen, kleine Figuren in Bewegung zu setzen. Das Ungewöhnliche daran? Der Untergrund war keine kühle Arbeitsfläche oder ein neutrales Stück Pappe, wie wir es von Stop-Motion-Filmen gewohnt sind, sondern menschliche Haut.

Zunächst machte sich Animade daran, in einfacher Bildsprache fünf kurze Geschichten zu erzählen, in denen eine Glühbirne angeknipst sowie ordentlich gefeiert wird, eine Brustwarze spazieren geht, jemand niest und zwei Figuren Tennis spielen. Statt die Menschen selbst in Posen zu setzen, wurden ihnen die Geschichten kurzerhand aufgedrückt und zwar im ganz wörtlichen Sinne: Nach dem Vorbild der Computeranimation wurden Ausstechförmchen mit dem 3D-Drucker hergestellt und anschließend auf Hautpartien gesetzt.

Für das Filmprojekt haben sich über 270 Freiwillige gemeldet, von denen vier Frauen und vier Männer ausgewählt wurden. Anschließend drehten zwei Teams parallel in zwei nebeneinanderliegenden Studios. Das war insofern praktisch, als dass der Haut nach jedem Bild 40 Minuten Pause zur Erholung gegönnt wurde. Das und auch wie fest und tief die Förmchen in die Haut gedrückt werden konnten, musste zunächst erprobt werden, um den besten Effekt zu erzielen, ohne jedoch jemandem weh zu tun.

DBLG worked with director of photography Malcolm Hadley on the project, who has just finished working on Wes Anderson’s upcoming film Isle of Dogs, and audio creative agency Mutant Jukebox, who “created bespoke composition and sound design for the films”. The joyful sound effects bring all the visuals together, giving it pace and energy.“







(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein