Hier kommt der CUV – ein neuer Fahrzeugtrend nach dem SUV?

Jeder weiß mittlerweile, was ein SUV ist. Aber hast du schon mal von einem CUV, kurz für Caravanning Utility Vehicle, gehört? Wenn es nach den Camper-Experten bei Knaus geht, wird das der neue Fahrzeugtrend im Bereich Freizeit. In Vorbereitung auf den Caravan Salon 2018 in Düsseldorf fährt das Unternehmen schwere Marketing-Geschütze auf, um den Kastenwagen neuester Generation zu promoten. Was aussieht wie ein herkömmlicher Kleintransporter, hat es in sich. CUV-Modelle wie der neue Boxdrive sind mit noch mehr Sicherheitsfeatures ausgestattet und vereinen dabei den Wohnbereich eines Campers mit der flexiblen Ladefläche eines Kastenwagens.

Weil das womöglich nicht aufmerksamkeitserregend genug ist, hat die Marketingabteilung in Verzahnung mit der Technik noch einen drauf gesetzt. Zusätzlich werden auf der Messe für Reisemobile und Caravans zwei außergewöhnliche Konzeptfahrzeuge erstmals der Öffentlichkeit präsentiert: die CUV-Modelle Weinsberg CUVolution und Knaus CUVision. Der typische Kastenwagenlook hat mit Dachspoiler, massigen Lufteinlässen und knalligen Farben dem Rennauto Platz gemacht. Böse Zungen würden behaupten: vom Wohnmobil zum Hot-Wheels-Auto. Aber wer weiß, vielleicht sieht es innen ganz bodenständig aus?




(via) Copyright Knaus Tabbert GmbH

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein