Hip-Hop trifft Oldie – die Migos singen Carpool Karaoke

Vor zwei Jahren setzte sich das Hip-Hop-Trio Migos mit „Bad and Boujee“ an die Spitze der Charts. Zeit, dass sie mit James Cordon Karaoke-singend durch die Gegend cruisen und sich selbst ordentlich boujee aufführen und dabei fett Kohle verprassen. Nebenbei erfahren wir, dass Quavo, Offset und Takeoff das Wörtchen Dab selbstredend zum neuen Swag gekürt haben und mittlerweile sogar ein Dance Move danach benannt ist.

James Corden links up with Quavo, Offset and Takeoff – the trio that make up Migos – for a drive through Los Angeles singing their biggest songs.“

„Dance“ war dann wohl auch das Stichwort für Whitney Houstons „I Wanna Dance With Somebody“. Die musikalische Zeitreise geht aber noch weiter zurück – bis in die 1960er, wo die vier Neil Diamond samplen. Hat James Cordon von Carpool Karaoke eine Karriere als Hip Hop Producer verpasst? Keine Ahnung, aber wir hatten Spaß.

Migos Carpool Karaoke

(via) Copyright The Late Late Show CBS

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein