Hitler tot – Mercedes erkennt Gefahren, bevor sie entstehen

Collision-Prevent-Assist-System-Mercedes
Um es vorweg klarzustellen: Die ist kein offizieller Spot aus dem Hause Mercedes. Er ist „lediglich“ die Abschlussarbeit von 3 Filmstudenten in Ludwigsburg. Um das automatisches Bremssystem zu bewerben, entführen sie uns in die Vergangenheit. Hätte es nämlich dort schon das Collision-Prevent-Assist-System gegeben, hätten viele Unfälle vermieden werden können. Mit einer Ausnahme…

Collision-Prevent-Assist-System-Mercedes2
Collision-Prevent-Assist-System-Mercedes3

(via)

4 Kommentare

  1. Habe kein problem mit dem pechschwarzen Humor.
    nur eine stilistische Anmerkung. Das Einblenden des Hitler-Konterfeis und das Schlussbild des toten Jungen nimmt dem Spot seinen subtilen Reiz. Das Ortschild Braunau und der Schrei der Mutter genügt, um zu begreifen, welcher Adolf gemeint ist.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein