Ho-oh, Onkel Awesome kommt zu Weihnachten

Jede Familie hat einen und jedes Jahr zu Weihnachten hat er seinen großen Auftritt: „Onkel Awesome“, der alles andere als awesome ist. Die Rede ist vom schrägen Typ, der sich, wenn nicht schon mit dem omahaften In-die-Wangen-Kneifen, spätestens mit einem abgetragenen Weihnachtspulli mit Rentierprint verrät. Er kann nicht verlieren und schummelt daher bei jeder Gelegenheit. Und dann stiehlt er sich heimlich in die Küche, um vom Nachtisch zu naschen. Die Krönung kommt jedoch mit der schönen Bescherung: seltsame Geschenke mit Augenroller-Garantie.

This Christmas let’s move from Uncle „Clueless“ to Uncle „I scoured the internet to find the perfect gifts“ Uncle “ I paid without hesitation on this unknown online store with PayPal. Uncle „Awesome“.“

PayPal läutet den vorweihnachtlichen Shopping Spree mit genau diesem Onkel Awesome in der Hauptrolle ein. Diesmal kommt zu Weihnachten zwar nicht alles anders, aber zumindest in Sachen Schenken kann man dem Onkel Awesome auf die Sprünge helfen, glaubt zumindest PayPal sowie die Agentur Buzzman, die hinter diesem Clip steckt.

PayPal – Christmas Ad 2018 – Introducing Uncle Awesome

Copyright PayPal Holdings, Inc.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein