Hohrizontal 51: Bücherregal mit integrierten Lautsprechern

Klasse Idee, einfach mal Regal und Sound-Anlage zu verbinden. So hat man einiges an Platz gespart, ein Gerät weniger herumstehen und schlecht sieht es auch nicht aus. Nur mit dem irgendwohin Mitnehmen des iPod-Docks wird es halt schwierig.

Das Regal mit dem Namen Hohrizontal 51 gibt’s in allen möglichen Farben. Auch kommt es mit allen möglich Anschlüssen daher für TV, PC und MP3 Player. Insgesamt soll es knapp 25kg Gewicht tragen können. Sollte reichen für so einige Bücher … oder eben auch den ganzen Fernseher.

Also ich finds’s noch eine wirklich gute und kreative Idee. Einzig der Preis von umgerechnet 523€ ist dann doch schon ganz schön heftig. Ab Mitte Mai soll es dann erhältlich sein.

(gefunden auf LikeCool)

2 Kommentare

  1. Ich frag mich nur, wie es mit Vibrationen und tieferen Frequenzen aussieht bzw. eher anhört. Mit Neodym geht ja einiges, aber sie sind leider auch durch die Physik begrenzt. Ich find’s trotzdem proforma schon mal schnieke. :)

  2. @ Andi: Also laut Hersteller liegt der Frequenzbereich bei 50 – 25.000 Hz (-6 dB) und einer
    Ausgangsleistung von 2 x 25 W (inkl. Überlastungsschutz). Hübsch siehts allemal aus und es klingt auch noch phantastisch… habs beim Händler gesehen und gehört. Was die Vibration angeht ist nichts zu merken… hab mir direkt mal eines vorbestellt und bin jetzt zum Warten verdammt… :)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein