„Honey, I’m Home!“ – Der wabenförmige Schlüsselhalter

Honey-Im-Home-key-holder
Die beiden Studentinnen Luz Cabrera und Malorie Pangilinan aus den USA haben für einen Fab-Wettbewerb diese süße Schlüsselhalterung entworfen. Süß, weil ihr Konzept aus vielen kleinen Bienenwaben besteht. Passend dazu tauften sie ihr Projekt kurzerhand in Honey, I’m Home! um – einer bekannten Phrase aus den 50er. Denn was gibt es Schöneres, als nach einem stressigen Arbeitstag endlich nachhause zu kommen!? Die Schlüssel platziert man in einer Wabe nach Wunsch und dann heißt es entspannen!

Honey-Im-Home-key-holder2
Honey-Im-Home-key-holder3
Honey-Im-Home-key-holder4
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein