Hookie Co. machen eine BMW R Nine T klassischer

Motorrad-Fans in Dresden und Umgebung haben eine ideale Anlaufstelle: Hookie Co., eine Werkstatt mit angeschlossenem Café. Und in ersterer werden auch regelmäßig Bikes umgebaut und verschönert – so wie es kürzlich mit einer BMW R nineT geschah. Der Besitzer bat um einen klassischeren Look für sein Zweirad, und die Jungs von Hookie Co. erfüllten ihm den Wunsch. Zahlreiche Bauteile, darunter den Sitz und den Benzintank, formten sie aus Aluminium selbst.

„Many great visions were once created in a backyard garage. It´s  this kind of space where you can best develop and realize your ideas. But it´s also a space where you can try stuff out, or just fix things. The garage is a place for inventors and craftsmen. And we want a part of it.“

Nachdem die selbstgemachten Teile fertig und angebaut waren, wurden noch ein paar andere hinzugefügt, wie etwa LED-Scheinwerfer und Reifen der Marke Pirelli Angel GT. Zum Schluss bekam das Bike noch eine hübsche Lackierung in Hellgrau mit goldenen Highlights.





Hookie Episode 4 — "Falcon" BMW R Nine T

 

(via) Copyright Hookie Co.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein