Hot Wheels hat zwei ferngesteuerte Tesla-Cybertruck-Spielzeuge vorgestellt

Hot Wheels hat zwei ferngesteuerte Tesla-Cybertruck-Spielzeuge vorgestellt 5
Fotos Copyright by Mattel / Tesla

Das Ding wird immer mehr ein Hype. Großartig! Bevor wir mit einem Tesla Cybertruck eine Testfahrt machen können, können wir erstmal mit zwei Hot Wheels Versionen eine Spritztour machen. Der Spielzeughersteller hat gerade zwei verschiedene RC-Cybertruck-Modelle vorgestellt, darunter ein Modell im Maßstab 1:64 für nur 20 Dollar und eine viel größere Version im Maßstab 1:10 für 400 Dollar.

Die beiden können ab sofort vorbestellt werden, aber wie bei den meisten Autos von Tesla bedeutet die Einführung nicht, dass man sie sofort kaufen kann. Sie werden jedoch rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen ausgeliefert, mit einem voraussichtlichen Verfügbarkeitsdatum am 15. Dezember 2020, wie auf der Hot Wheels Website zu lesen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sie werden mit einem wiederverwendbaren Aufkleber aus zersplittertem Fenster-Vinyl geliefert, ein Verweis auf das Durcheinander auf der Bühne beim Debüt des Cybertrucks auf der Los Angeles Auto Show, als die Fenster des Wagens, nachdem Tesla-CEO Elon Musk sagte, sie seien kugelsicher gewesen, zersprangen, als eine Metallkugel auf sie geworfen wurde.

Tesla hatte den viralen Fehler auch mit einem kugelsicheren T-Shirt, das im Januar angekündigt wurde vermarktet.

Hot Wheels hat zwei ferngesteuerte Tesla-Cybertruck-Spielzeuge vorgestellt 6 Hot Wheels hat zwei ferngesteuerte Tesla-Cybertruck-Spielzeuge vorgestellt 7

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein