HotTug – Mit der beheizten Badewanne übers Wasser schippern

HotTug-boat
Ob mit oder ohne Wasser – mit der HotTug kann man entspannt übers Wasser schippern und die Aussicht genießen. Entweder nimmt man dabei ein warmes Bad oder nutzt die Badewanne ganz normal als Segelboot. 6 bis 8 Personen finden darin Platz. Wer sich für ein Bad entscheidet, feuert einfach den Holzofen an und schon werden die 2000 Liter Wasser auf angenehme Temperatur gebracht. Dauert aber natürlich einige Stunden (ca. 2,5 h)

HotTug-boat2
HotTug-boat3
HotTug-boat4
(via)

1 Kommentar

  1. Das ja mal eine echt witzige Idee. Da kann man ja glatt bei Wind und Wetter „im“ See baden. Mich würde allerdings interessieren ob das Badewasser auch warm genug wird. Wie heiß macht denn der Ofen? Angenehm ist ja Ansichtssache :D

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein