„House of Cards“ – Obama-Fotograf präsentiert Fotoserie zur 5. Staffel


Die Polit-Serie House of Cards hat international eine große Fangemeinde gefunden. Sex, Crime und Politik kommen gut an. Nun startet endlich die 5. Staffel des erfolgreichen Formats, auf das die Fans schon sehnsüchtig gewartet haben. Niemand Geringerer als Pete Souza konnte von den Machern für einen Teil der Promo-Arbeit gewonnen werden. Wer Pete Souza ist? Hier handelt es sich um den zuständigen Fotografen im Weißen Haus während der Präsidentschaft Barack Obamas. Eben dieser Foto-Künstler protestierte unter anderem wiederholt künstlerisch gegen Präsident Trump.

Pünktlich zum Start der neuen Saison hat sich der Sender Netflix also etwas Besonderes einfallen lassen. Die Bilderserie trägt den passenden Namen „A Day in the Life of Frank Underwood“. Der Charakter wird in der Serie bekanntlich von Hollywood-Star Kevin Spacey verkörpert. Einige Bilderbeispiele gefällig? Abgelichtet wurde Spacey unter anderem in einem Fastfood-Restaurant oder beim Bad in der Menge. Das Warten auf die neue Staffel hat sich also gleich doppelt gelohnt. Brisant und spannend wie die Fotos werden auch die neuen Folgen sein.







Copyright by Pete Souza (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein