House of Vans – Londons größter Indoor-Skatepark

snygo_files002-house-of-vans-london
House of Vans“ nennt sich ein neues Kreativ- und Gemeinschaftzentrum unter den Straßen Londons. Kernstück ist ein gigantischer Indoor-Skatepark mit verschiedenen Parts, die jedem Skateboarder und BMX-Radler Freude machen sollten.

Das Schuhlabel Vans hat sich mit diesem Untergrund-Park aber nicht nur um die sportlichen Kunden gekümmert. Ein gemütliches Kino und ein nettes Café warten auf Besucher, vier Räume können von Künstlern kostenlos als Atelier gemietet werden, viel Fläche steht für Ausstellungen bereit. Eine Menge Platz gibt es auch für Konzerte oder andere Veranstaltungen dieser Art. Insgesamt umfasst der „House of Vans“-Komplex rund 3.000 Quadratmeter Fläche. Ein wirklich spannendes Projekt zur Vereinigung von Kunst, Musik und Sport!









1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein