#HowIGotFired: Jimmy Fallon trägt die schrägsten Kündigungs-Stories vor

HowIGotFired-Klonblog
Manchmal kann einen die falsche Entscheidung den Job kosten. Davon können viele da draußen sicherlich ein Lied singen. Und wir reden hier jetzt nicht über diejenigen, die regelmäßig Sachen aus dem Büro mitgehen lassen oder ihre Atteste fälschen. Eher Menschen, die es gar nicht böse meinten und sich nichtsahnend und völlig naiv ihr eigenes Grab schaufelten. Jimmy Fallon hat die besten Stories, die bei Twitter mit dem Hashtag #HowIGotFired geteilt wurden, mal zusammengesucht. Na wenigstens kann man am Ende drüber lachen. Wie sieht es bei euch aus? Kann jemand ähnliche Erfahrungswerte vorweisen?

HowIGotFired-Klonblog2

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein