Huback – ein USB-Hub für den iMac

snygo_files-004-huback

Kennt ihr das Problem? Man versucht einen USB-Stecker in seinen iMac zu fummeln, aber weil die Ports alle hinten sind und man sie nur ertasten kann, endet alles in einem frustrierenden Drama. So erging es zumindest den Erfindern des Huback. Das ist ein USB-Hub, den man nicht auf dem Schreibtisch rumliegen hat, sondern der direkt unter die Unterkante des iMac geklemmt wird. So kommt man gut dran und hat keinen Kabelsalat. Ob einem das optisch so zusagt, ist natürlich Geschmacksache. Derzeit wird Huback über Indiegogo finanziert, wo man sein Exemplar für $59 (46 €) vorbestellen kann.





http://youtu.be/NcwDV16v1bc

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein