Hurrikan Harvey: So schnell kam die Flut


In der letzte Woche haben die von Hurrikan Harvey getragenen Regenwolken unter anderem den US-Bundesstaat Texas in flutartigen Wassermassen versinken lassen. Der Leiter der US-Bundesbehörde für Katastrophenschutz (FEMA), Brock Long, sagte zur umstrittenen Entscheidung der örtlichen Behörden, die Stadt Houston nicht zu evakuieren, dass es mehrere Tage gedauert hätte, die Stadt zu räumen, denn: „Houston ist riesig.“

Wie bedrohlich schnell der Pegel steigen kann, zeigt dieses Timelapse-Video, das in etwa die Zeitspanne von 21:30 Uhr bis zum Mittag des darauffolgenden Tags, dem 27. August, in zwei Minuten zusammenfasst.

Hurricane Harvey Flooding in Houston

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein