Hydrofloor: Ein Pool, wann immer er gebraucht wird

pool
Terrasse oder Pool? Was als absolutes Luxusproblem daherkommt, schreit für High-End-Produktentwickler nach einer echten Marktlücke. Während sich für 99 Prozent der Bevölkerung angesichts einer mickrigen Stadtwohnung die Frage weder nach dem einen, noch dem anderen sowieso nicht stellt, wissen die 1 Prozent manchmal einfach nicht wohin mit ihrer Kohle. Sie benötigen ausgefallene Luxus-Gadgets, um anderen Snobs ihren exklusiven Lebensstil unter die Nase zu reiben.

Ein absenkbarer Pool wird da quasi zum Must-have und Agor Engineering Enterprises sagt „Can do“. Sie haben den innovativen Hydrofloor entwickelt, der sowohl als Terrasse als auch als Pool fungiert. Dank eines ausgeklügelten hydraulischen Systems kann der bewegliche Untergrund ganz nach Bedarf genutzt werden. Splitterfestes Holz und ein unterirdisch verlaufendes Filtersystem garantieren minimalen Pflegeaufwand. Kostenpunkt? Wie in diesem Preissegment üblich, werden die Kosten nur „auf Nachfrage“ bekanntgegeben.

Agor Movable Floor – Pool 4

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein