„I found the Silence“ – Märchenhafte Fotoserie von Martin Stranka

Martin-Stranka-Klonblog
Scheinbar unberührte Natur, Wälder, dichter Nebel und wilde Tiere – das sind die Elemente, die die Fotos von Martin Stranka aus Prag ausmachen. Zumindest in seiner märchenhaften Fotoserie „I found the Silence“. Hier nimmt uns der junge Fotograf mit in die Natur und zu ihren sympathischen Bewohnern. Deshalb begegnet uns auch Fuchs, Reh, Vogel oder ein weißer Hirsch auf den Bildern, die sofort für eine wundersame Ruhe sorgen. Nicht zuletzt trägt dazu auch die Farbwelt bei. Einige der Motive scheinen dadurch fast schon surreal. Die Begegnungen von Mensch und Tier sind jedoch keine Montagen. Wer noch etwas Taschengeld über hat, kann sich alle Motive auch als Prints bestellen.

Martin-Stranka-Klonblog2
Martin-Stranka-Klonblog3
Martin-Stranka-Klonblog4
Martin-Stranka-Klonblog5
Martin-Stranka-Klonblog6
Martin-Stranka-Klonblog7
Martin-Stranka-Klonblog8
Martin-Stranka-Klonblog9
Martin-Stranka-Klonblog10
Fotos: Copyright by Martin Stranka

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein