IKEA – Happy Inside

Heute mal eine gehörige Portion Katzencontent hier auf dem Blog. Aber keine noch so süssen und herzzerreissenden Homevideos, sondern guter, wirklich guter Katzencontent. Und zwar von einem grossen schwedischen Möbelhaus.

IKEA hat ja bisher mehr auf Fun und Comedy in seinen Werbeclips gesetzt. In diesem setzt man dagegen eher auf den heimischen Wohlfühlfaktor, den Katzen eben anscheinend besonders gut verkörpern und rüberbringen.
Gefühlte Hundert Katzen laufen dabei kreuz und quer durch ein IKEA-Möbelhaus und schauen dabei ganz schön glücklich aus der Wäsche. Sehr schön gemachter Spot, der eben für IKEA ziemlich ungewohnt daher kommt. Sehenswert ist er aber auf jeden Fall.

IKEA Happy Inside, Mother London

Und hinterher hier noch das ganz interessant gemachte Making-Of des Clips, in dem man auch erfährt, dass man die Katzen einfach ausgesetzt hat und sie dann tun und machen und hinlaufen konnten, wie und wohin sie wollten.

ikea-happy-inside-herding-cats-ad_behind-the-scenes

Erstellt wurde der Clip von der britischen Agentur Mother London. Der Clip läuft (bisher) auch nur in UK.

4 Kommentare

  1. Ich finde die Idee mit den Katzen super und es war auch super interessant sich das Making off anzuschauen. Zum Spot muss ich leider sagen, dass dieser mich nicht sonderlich beeeindruckt hat, da fehlt irgendwie das gewisse Etwas, was Besonderes. Man kann aus dem Spot nicht wirklich sehen, welche Message da rüber gebracht werden soll.

  2. @mansion

    das kannst du nicht erkennen?

    hier eine kleine hilfe für dich:
    katzen sind tiere die sich nicht so einfach irgendwo wohlfühlen, bei ikea geht das sogar in den hallen. da ist ja auch irgendwie was dran und wenn katzen das sogar so sehen…

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein