Im siebten Himmel: Casey Neistat lässt sich von Qatar Airways verwöhnen


Ein Langstreckenflug kann schnell langweilig werden – das liegt irgendwie bereits im Wort. Wer den Aufenthalt über den Wolken möglichst angenehm und kurzweilig gestalten möchte, muss entweder kreativ werden oder bucht sich luxuriös in die Business Class. Jetsetter und Abenteuer-Junkie Casey Neistat hat für einen zwölfeinhalb Stunden Flug von New York nach Doha mit Qatar Airways die zweite Option gewählt.

Wie es sich für einen waschechten Vlogger gehört, berichtet er im Videoformat aus mehreren tausend Metern Höhe und obwohl es sich hierbei nach eigener Aussage nicht um einen gesponserten Werbeauftrag handelt, wird er von der Crew doch schön gepampert. Es gibt leckeres À-la-carte-Essen inklusive Kaviar (!) und Tischdecke (!) bevor er nach seinem Lieblingsfilm sein Bettchen gemacht bekommt. Was das Flugerlebnis für Casey perfekt machen würde? Ein Fitnessstudio über den Wolken. Bis es das gibt, macht er weiter Liegestütze zwischen Champagner und Sektflöten.

QATAR AIRWAYS A350 BUSINESS CLASS REVIEW; INCREDIBLE

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein