Immer im Gleichgewicht – auch beim Essen

 

Wie die Designer nur immer auf solche Ideen kommen…? Wäre jedenfalls ziemlich langweilig hier auf dem Blog ohne diese Berufsgruppe, die sich ständig darüber den Kopf zerbricht, welche Dinge wir für unser tägliches Leben noch so gebrauchen könnten, und welche Dinge eigentlich total unnütz sind aber trotzdem was her machen würden.

Daniel Ballou is a Long Beach native who grew up immersed in Southern California culture; i.e. skateboarding, playing music and hanging out in parking lots. Equipped with a degree in Industrial Design from California State University and after working for several leading firms in Los Angeles and Boston, he founded dashdot, a design consulting studio, in 2007. Since then, he and his team have been operating in a wide range of industries including consumer products, housewares and apparel.“

So wie dieser „SeeSaw“, ein doppelter Teller, der wie eine Waage daherkommt und der Romantik halber noch eine Kerze in der Mitte hat. Wer isst schneller, wer lässt sich mehr Zeit beim Essen, wie schafft man es, immer gleichzeitig gleichviel zu essen, wie bleibt man auch beim Essen immer im Gleichgewicht usw. All‘ diese Fragen lassen sich nun endlich mit dem „SeeSaw“ beantworten.

Wohl kaum ein Teil, was man wirklich gebrauchen könnte. Fand ich dennoch ganz witzig und wollte es euch nicht vorenthalten.

(Designer: Daniel Ballou | via YankoDesign)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein