In der Welt von Ramzy Masri gibt es kein Grau

ramzy-masri-klonblog
Die letzten Tage waren ja schon teilweise trist und grau und die Sonne zeigt sich nur noch selten. Eben ein typisches Herbstwetter – feucht und kalt. Einzig die farbigen Blätter, die sich auf den Straßen mehren, geben der Szenerie noch einen Klecks Farbe. Bei Ramzy Masri aus Brooklyn hingegen ist jeder Tag bunt. Ob das auch ein klein wenig mit seinem Job zu tun hat? Er ist nämlich Designer bei Nickelodeon und bei dem Kindersender geht es ja bekanntermaßen sehr farbenprächtig und abgedreht zu. Die Serie namens #spectrumedit ist teilweise gleichzeitig eine Neuinterpretation von Fotos der Lieblings-Instagrammer von Ramzy.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein