In dieser gemütlich-charmanten Zahnarztklinik wäre man gerne Dauergast

Rigi-Design-KlonblogZum Arzt gehen viele nicht unbedingt gern und freiwillig. Schon gar nicht zum Zahnarzt. Würden es aber in allen Kliniken so aussehen wie bei „Dental Orange“ in China, würde man doch öfter mal vorbeischauen. Natürlich nur wegen der eigenen Gesundheit versteht sich. Na gut, und wegen dem hellen und einladenden Eingangsbereich. Und dann würde man sich auf das gemütliche Wartezimmer freuen, das schon fast ein wenig an skandinavisches Wohnzimmer erinnert. Die Kinder könnten sich in der dafür vorgesehenen Spielecke die Zeit vertreiben, die jegliche Angst vor dem Doc vergessen lässt. Realisiert wurde die Optik der Klinik durch RIGI Design. Mithilfe einer beruhigenden Farbpalette sowie den passenden Elementen und Möbeln ist ihnen eine sehr angenehme Atmosphäre gelungen. Man fühlt sich hier fast wie in einem coolen Pop-up Store.

RIGI Design wanted „a waiting area like a dining room“ for the 250-square-metre clinic, so that patients would feel more relaxed. „Waiting chairs in traditional hospitals are arranged in a parallel way,“ said the studio. „However, it is this sense of order that enhances the unease of patients.“

Rigi-Design-Klonblog2
Rigi-Design-Klonblog3
Rigi-Design-Klonblog4
Rigi-Design-Klonblog6
Rigi-Design-Klonblog7
Rigi-Design-Klonblog8
Rigi-Design-Klonblog9
Rigi-Design-Klonblog10
Rigi-Design-Klonblog11
Rigi-Design-Klonblog12
(via)

1 Kommentar

  1. Solche moderne Praxen brauchen wir auch in Deutschland. Die Optik ist vor allem für Kinder und Angstpatienten wichtig. Tolle Idee und guter Beitrag!
    Grüße

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein