In Slow Motion: Die vier Tonnen einer Abrissbirne gegen vier unterschiedliche Autos


Gavin und Daniel lassen in diesem Video mal wieder ihrer Zerstörungswut freien Lauf – natürlich wie immer in Slow Motion. Die Tatwaffe: eine Abrissbirne. Bevor die Slow Mo Guys das Teil jedoch auf das gewünschte Objekt zur Demolierung loslassen, sollte so eine Zerstörungskugel aus Stahl zunächst einmal erprobt werden. An einer Ziegelmauer darf sich der Vier-Tonnen-Koloss daher eingangs warmzertrümmern. Danach wird es für die Abrissbirne ernst: Die zwei Slow-Motion-Enthusiasten lassen die Kugel mit all ihrer Wucht auf verschiedene Fahrzeuge los. Wirklich sinnvoll ist dieses Unterfangen freilich nicht, aber schön in Szene gesetzt ist es allemal. Jetzt fehlt eigentlich nur noch Miley Cyrus obenauf, oder?

4 Ton Wrecking Ball in Slow Motion – The Slow Mo Guys – Gav and Dan have a new, very large toy.

4 Ton Wrecking Ball in Slow Motion – The Slow Mo Guys

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein