„Infected“ – Dieser flauschige Clip bringt Budweiser, Tiësto und das Tomorrowland zusammen

infected-musikvideo-klonblog
In diesem Clip ist das Leben wie eine riesige, flauschige Tanzparty. Das ganze Drumherum scheint fast schon hypnotisierend und wir begleiten eine Gruppe junger Leute auf ihrem Weg zum magischen Event, das letztes Wochenende in Belgien stattfand. Im Hintergrund des 3-minütigen Videos erklingen die Beats der Festivalhymne „Infected“ von Tiësto und DJ Jauz. Und hier ist der Name Programm, denn nach und nach werden alle Feierwütigen infiziert und verwandeln sich in flauschige Wesen. So, dass die Auswirkungen auch fernab des Festivalgeländes sichtbar werden. Das total bunte, laute und abgedrehte Musikvideo, das vorab aufs großartige Tomorrowland einstimmen sollte, wurde von Wieden & Kennedy Amsterdam kreiert und unter der Regie von CANADA London entwickelt. Promoted wurde damit das exklusive Sponsoring von A-B InBev und dem Tomorrowland.

The 3-minute ‘Infected’ music video aims to get people fired up for Tomorrowland, and allows those around the world who can’t be at the festival in Belgium to get infected by music.

infected-musikvideo-klonblog2
infected-musikvideo-klonblog3
infected-musikvideo-klonblog4
infected-musikvideo-klonblog5

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein