„Inflated Wood“ – Das hölzerne Möbeltrio

a-teaser-snygo_files003-cappellini-zaniniMit Holz lässt sich ja allerhand bauen. Gerade in der Möbelindustrie ist er ein beliebter Werkstoff. Der brasilianische Designer Zanini de Zanine hat die Möbelserie „Inflated Woods“ ins Leben gerufen. Die besteht aus 3 verschiedenen Sitzmöbeln aus Massivholz. Sieht alles ziemlich klobig, aber auch sehr gemütlich und stabil aus. Zur Serie gehören ein Sessel, ein Hocker und eine Bank, auf denen man es sich bequem machen kann.

Obwohl wir mit Holz generell Wärme verbinden, nicht aber unbedingt Komfort, beweist uns Zanini hier das Gegenteil. Das Möbeltrio wurde aus den besten brasilianischen Hölzern – Ipé und Jacarandá – gefertigt. Damit erschuf er gleichzeitig ganz einzigartige Stücke, die es auch nur in limitierten Zahlen weltweit zu ordern gibt. Was sie ebenfalls so wertvoll machen ist die Handarbeit. In echter Zimmermann-Manier und mit komplizierten Techniken erwachten die Holzstücke zum Leben.

Da Zanini nichts von industrieller Produktion hält und begrenzte Stückzahlen verkauft, sind seine Stücke auch bei Sammlern sehr beliebt. Bei Gärtner in Hamburg könnt ihr das hölzerne Trio übrigens auch innerhalb Deutschlands bestellen. Wer jetzt der Meinung ist, dass hier wertvolles Holz nur für Designliebhaber verarbeitet wird irrt. Zanini legt großen Wert darauf, dass nur recyceltes Haus aus alten Häusern (von Treppen, Geländern usw.) bei ihn zum Einsatz kommt.

snygo_files001-cappellini-zanini snygo_files002-cappellini-zaniniVirtueller Showroom © powered by Architonic

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein