INFOGRAFIK: 58 Fun Facts über Bitcoins


Bitcoins sind auf dem Weg, das nächste große Ding auf dem Finanzsektor zu werden – obwohl sehr viele Menschen noch nicht einmal wissen, was es mit der Kryptowährung auf sich hat. Ein bisschen Grundwissen benötigst du allerdings, um mit den 58 Fun Facts etwas anfangen zu können, die das Online-Casino BitcoinPlay anlässlich des zehnten Geburtstags der digitalen Währung zusammengestellt hat.

Demnach besitzt Satoshi Nakamoto, der Erfinder des Bitcoins, angeblich eine Million davon. Nach aktuellem Umrechnungskurs sind die knapp sieben Milliarden Euro wert. Dabei ist die maximale Anzahl an Bitcoins, die überhaupt existieren dürfen, auf 21 Millionen festgelegt. 1,5 Prozent davon besitzt das FBI, und 64 Prozent wurden nie benutzt und werden es wohl auch nie. 807 Menschen haben Bitcoin-Einkommen in ihrer Steuererklärung angegeben, und die Universität von Nikosia auf Zypern war die erste, an der man seine Studiengebühren in Bitcoins bezahlen konnte.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein