INFOGRAFIK: Die Macken von Männer & Frauen im Haushalt

infografik-immowelt-wohnen2
Männer und Frauen sind eben grundlegend verschieden. Wenn man dann als Pärchen zusammenwohnt, kommen die Ticks und Macken des Partners erst zum Vorschein. Und da gibt es schon erhebliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Zum Beispiel können sich Frauen schwer von ihrer zu eng gewordenen Kleidung trennen. Schließlich könnte ja irgendwann DIE Diät erfunden werden und man würde von jetzt auf gleich wieder in die Sachen passen. Aber immer noch besser, als mit einem Mann zusammen zu wohnen, der Reifenschläuche bunkert. Immowelt hat noch weitere Kuriositäten in dieser Infografik zusammengetragen.

Ich war ja echt erschrocken – nahezu geschockt – als ich gelesen habe, dass bei jedem zehnten Deutschen die Schwiegermutter putzt. Was ist denn da los?! Und gerade die Männer werden nach der Hochzeit wohl richtig faul. Fast die Hälfte von ihnen lassen sich schön von der Gattin bekochen. Auch erstaunlich: Fast alle – sowohl Männer als auch Frauen – lehnen es ab, einfach blau zu machen, um die Zeit in die Wohnung zu stecken (Umzug, Renovierung usw.). Das kann ich nicht glauben. Noch mehr Fakten jetzt hier:

infografik-immowelt-wohnen

3 Kommentare

  1. Mich würde es aber mal wirklich interessieren, ob Männer oder Frauen öfters zum Bügeleisen greifen und mit welcher Intensität sie das tun. Wenn man sich die neue Techniktrends der Bügeleisen hier auf http://www.siemens-home.de/produktsuche/b%C3%BCgeln.html mal anschaut, dann habe ich die Befürchtung, dass die männlichen Zeitgenossen auch aufgrund der Faszination der Technik mit den verschiedensten Funktionen der Einstellungen öfters zum Bügeleisen greifen. Ich selber bügel 1-2 Mal pro Woche und finde diese Tätigkeit bei billigen Bügelgeräten etwas langweilig. Aber mit so einer Dampfstation ist es ein anderes Feeling!

  2. Kann ich so auch nicht bestätigen.Ich wohne mit meinem Mann auf Mallorca und da kümmert er sich komplett um unsere private als auch gewerbliche Mallorca Immobilien. Kochen tut und kann er auch besser als ich.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein