INFOGRAFIK: Zahlen und Fakten zur Bundesliga 2014/2015

tipp24-infografik-bundesliga-klonblog2
Der Sommer hat sich in den letzten Tagen schon mit den passenden Temperaturen angemeldet, der 34. Spieltag ist Geschichte und das heißt auch, dass es für die Bundesliga in die wohlverdiente Sommerpause geht. Zeit also, um nochmal zurückzuschauen auf die Saison 2014/2015 und das Geschehene in Zahlen zusammenzufassen. So sind durchschnittlich 2,73 Tore pro Spiel gefallen. Diese Zahl geht wohl auch auf die hohen Siege der Bayern zurück, als sie z.B. den Hamburger SV mal eben mit 8:0 weggefegt haben. Die Hamburger beenden die Saison übrigens mit den Titeln „Unfairster Verein“ und „Absteiger der Saison“, denn kein anderer Verein schoss so wenig Tore, sammelte dafür aber so viele Karten. Und wo wir schon mal bei Bayern München waren: Thomas Müller gilt als der wertvollste Spieler. Nicht nur aufgrund seines Könnens, sondern eher bezüglich seines Marktwerts von 55 Millionen Euro. Insgesamt sind bei allen Partien übrigens 843 Tore gefallen, aber das schnellste der Saison kam von Bellarabi im Auswärtsspiel gegen Dortmund. Da versenkte der Leverkusener bereits nach 9 Sekunden das Leder. Noch mehr Zahlen und Fakten gibt es jetzt in der Infografik zu sehen, die ihr hier auch noch in groß findet.

tipp24-infografik-bundesliga-klonblog

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein