Installation an der Berliner Mauer reagiert auf Blitzlicht

flashback-visitberlin-museum-pass
An der Berliner Mauer stößt man zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Touristen mit ihren Kameras. Wer dieses Jahr die Hauptstadt besucht, wird beim Knipsen allerdings eine Überraschung erleben. Denn auf dem Foto werdet ihr nicht nur euch vor der Mauer sehen, sondern noch etwas mehr. Entlang der Teilstücke der Berliner Mauer hat man nämlich eine spezielle Installation angebracht, die auf das Blitzlichtgewitter von Kameras reagiert.

So erscheinen plötzlich Bilder auf der Mauer mit der Message „Discover Berlin’s hidden history“. Das Ganze ist eine Marketing-Aktion für den visitBerlin Museum Pass, mit dem man viele interessante Einblicke in Berlins Geschichte erhält.

flashback-visitberlin-museum-pass2flashback-visitberlin-museum-pass3Update: Der Clip zu dieser Kampagne ist leider als Video nicht mehr verfügbar.

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein