Inszenierte Lebensmittel von Philip Karlberg


Fotografen, die Lebensmittel ablichten, gibt es zuhauf. Während viele bereits zubereitete Mahlzeiten fotografieren, konzentriert sich der Schwede Philip Karlberg meistens darauf, die Zutaten einzeln in Szene zu setzen. Dafür benutzt er manchmal einen Rahmen, in dem er Obst und Gemüse anordnet und einige Stücke sogar hinhängt. Auf anderen Bildern zeigt er Schichten von Essen, die auf eine Gabel aufgespießt sind, oder gleich ganze Frühstückstische.

Karlberg legt besonders viel Wert auf strahlende Farben, weshalb diese ein wichtiges Kriterium für seine Kompositionen sind. Der Schwede ist am liebsten in seinem Studio in Stockholm tätig, wo er alle Umstände unter Kontrolle hat. Allerdings hat ihn seine Arbeit für Kunden wie Swarovski, Volvo und Bang & Olufsen schon in alle Ecken der Welt gebracht. Neben seiner professionellen Tätigkeit hat Karlberg auch immer Zeit für private Projekte, für die er zum Beispiel interessante Berg- oder Winterlandschaften fotografiert.











Copyright by Philip Karlberg

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein