Interessante Einblicke in ein Ingenieurbüro des Pre-CAD-Zeitalters

Das waren noch Zeiten, da wurden die technischen Zeichnungen noch per Hand von Menschen erstellt. Als Werkzeug standen angespitzte Bleistifte, Lineale, Zirkel und sonstiger netter Kleinkram zur Verfügung. Keine Spur von PCs und der ausgefeilten CAD-Software. Manche Firmen haben sogar ihren Mitarbeitern ausdrücklich empfohlen, sich auf einem breiten Tisch bequem zu machen und so, im Liegen, weiter zu zeichnen.

Dann aber blieb so einer bis zum Ende des Arbeitstages auf seinem Kissen oder einfach auf der harten Tischplatte liegen. Heute ist alles anders, die Tische sind meist kleiner und jeder davon ist mit einem Monitor verziert. So viel Feinmotorik ist nicht mehr gefragt, auch die Arbeit geht schneller voran. Irgendwie ist alles besser geworden und ich wundere mich, wie schnell sich unser Alltag doch wandelt…


















(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein