Intime Bekenntnisse einer Frau im Comicformat

Fun Illustration - 7. Mrz. 2017 von Juli // Kommentare

Intime Bekenntnisse einer Frau im Comicformat - 2 girl
Die belgische Künstlerin von Planet Prudence gewährt mit ihren lustigen und zugleich intimen Comics Einblick in ihren Alltag. Dass sie dabei nicht immer dem gängigen Schönheitsideal entspricht, ist richtig erfrischend. Ganz ohne Klischees kommt Planet Prudence aber auch nicht aus. Augenzwinkernd gibt sie zu, ebenfalls ein Opfer der grassierenden Aufschieberitis zu sein. An anderer Stelle zeigt sie, wie die Monatsblutung sie in eine hormongesteuerte Launenwundertüte verwandelt, bei der mit dramatischen Gefühlsausbrüchen aller Art zu rechnen ist. Und wie für viele Singlefrauen ist offenbar auch für sie Rotwein der Go-to-Seelentröster.

 


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Design

OHLAB gestaltet einen Shop für in-sight in Miami - ohlab in sight store 6
spbr bauen ein modernes Wochenendhaus im Herzen von São Paulo - spbr wochenendhaus 19
„Biologiske Hus“: Umweltfreundliches Upcycling-Haus in Dänemark - biologiske hus 9

OHLAB gestaltet einen Shop für in-sight in Miami

spbr bauen ein modernes Wochenendhaus im Herzen von São Paulo

„Biologiske Hus“: Umweltfreundliches Upcycling-Haus in Dänemark

Kategorie: Art

Dieser Imperiale Sternenzerstörer ist einfach nur süß - sternenzerstörer lebkuchen 12
Lonesome Town malt traurige Clownsgesichter auf  Müll am Straßenrand - lonesome town sad clown faces 5
Matthew Cox bestickt Röntgenbilder - matthew cox röntgenbilder 8

Dieser Imperiale Sternenzerstörer ist einfach nur süß

Lonesome Town malt traurige Clownsgesichter auf Müll am Straßenrand

Matthew Cox bestickt Röntgenbilder

Kategorie: Werbung

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views - opel werbekampagne 8
Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple - samsung vs apple 4
Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite - tod instagram seite 24

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views

Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple

Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite