iPad-Kunst: Fotorealistische Fingerzeichnung von Kyle Lambert

juio

Dieses Video ist wirklich erstaunlich. Schon bei 0:55 dachte ich so, ah okay, Morgan Freeman, total cool für mit den Fingern auf einem iPad gezeichnet. Aber dann geht das ja noch weiter und am Ende kommt ein total fotorealistisches Bild raus. Wahnsinn. Illustrator Kyle Lambert hat sich ein Foto von Scott Gries als Vorlage genommen und es in über 200 Stunden mit Procreate und seinem Finger auf seinem iPad nachgezeichnet. Ich dachte gar nicht, dass das so gut geht. Aber offensichtlich hab ich mich auch noch nicht mit Fingerzeichnen auf dem iPad beschäftigt. Coole Sache!

 

5 Kommentare

  1. Der Künstler kann zweifelsfrei gut malen allerdings sprechen hierfür einige Dinge eindeutig auf einen fake hin.
    Er behauptet, er habe das Foto zu keinem Zeitpunkt auf seinem iPad gehabt.
    Das Originalfoto ist allerdings im Netz zu finden – legt man es darüber ist zu erkennen, dass es pixelgenau mit dem gemalten Bild übereinstimmt. Auch wenn der Künstler gut malen kann – das spreche ich ihm nicht ab – dann ist es unmöglich pixelgenau übereinzustimmen. Pore für Pore – Barthaar für Barthaar.

    https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash4/1410833_702219446456136_1592354104_o.jpg

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein