Jacob Sempler kreierte ein neues Verkehrszeichen für Stockholm

traffic-sign-sempler-klonblog
Ich persönlich finde Menschen, die ständig auf ihr Smartphone starren, total krankhaft. Sie nehmen überhaupt nichts mehr wahr, rennen mit anderen Menschen zusammen und sind eine Gefahr für sich selbst und für andere. Auch Jacob Sempler vom Kreativ-Team Jacob & Emil und tiismann gehen diese Menschen gehörig auf den Sack. Deshalb haben sie ein ganz spezielles Verkehrsschild entwickelt, das man in der schwedischen Fußgängerzone Götgatan finden kann. Auf einer Länge von 1.600 Metern können einen hier nämlich viele Smombies entgegenkommen. Diese Vorwarnung dient natürlich nur für das „normale“ Fußvolk. Smartphone-Junkies schauen ja nicht nach oben. Man müsste also noch eines auf die Straße malen. Zum Selbstschutz vor Kollidierungen mit Gleichgesinnten. Look up, people!

https://www.instagram.com/p/-JdZ6SO-tt/

This traffic sign. #götgatan #hipsters #södermalm #smartphones

A post shared by Markus Aberg (@markusaberg) on

Look up, people! Traffic sign for 2015, made by me & @tiismann.

A post shared by Jacob Sempler (@sempler) on

(via Instagram)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein