James Stumpf entwirft Toaster, Mixer & Knetmaschine aus Bambus und Glas

stumpfstudio-klonblog
Ein offener Toaster mit Touchscreen und digitaler Anzeige. So stellt sich vielleicht der Industrie-Designer James Stumpf die Zukunft in der Küche vor. Bei seinen Konzepten für Toaster, Mixer und Knetmaschine ging es ihm aber nicht nur um die Optik, sondern in erster Linie um die Nachhaltigkeit. Außerdem kommt kein Plastik zum Einsatz. Mittels Heizspulen, die im Glas eingebracht sind, wird der Toast gebräunt. Die Anzeige verrät, wann sich die Spulen abgekühlt haben und man zugreifen kann. Mixer und Knetmaschine reihen sich optisch passend in die Serie ein.

Bamboo and glass are both sustainable and renewable and the design uses no plastic and minimal metal.

stumpfstudio-klonblog2
stumpfstudio-klonblog3
stumpfstudio-klonblog4
stumpfstudio-klonblog5
stumpfstudio-klonblog6
stumpfstudio-klonblog7
(via)

2 Kommentare

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein