Japanisch lernen über Instagram – Dieser Account macht es möglich

Nihongo-Flashcards-KlonblogIhr wollt euch etwas fortbilden und mit einer neuen Sprache im Lebenslauf punkten? Dann klickt euch mal zum Instagram-Account Nihongo Flashcards. Hier könnt ihr nämlich ganz einfach und neben der Arbeit Japanisch lernen. Einfach folgen und schon kanns losgehen. Es werden nämlich regelmäßig kleine Illustrationen samt Übersetzung und japanischer Schriftzeichen gepostet. Die Themen wechseln sich im Laufe der Zeit ab. Im Moment lernt ihr z.B. alles über Streetfood. Mir war übrigens völlig neu, dass es in Japan unsere Frankfurter am Stock zu Futtern gibt. Naja, man lernt eben nie aus.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein