Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie

Architektur - 5. Jun. 2017 von Andreas // Kommentare

Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills06
Kann Architektur sexy sein? Diese Frage kann an dieser Stelle zwar nicht beantwortet werden. Das Unternehmen „Persimmon Hills Architects“ aber zeigt wenigstens, dass man keine Angst vor der Welt des Rotlichts hat. So hat die Company aus einen früheren illegalen Sexshop im japanischen Koganechou, einem Stadtteil von Jokohama, im Rahmen eines Projekts eine Kunstgalerie und ein Studio gemacht. Auf nur knapp 20 Quadratmeters haben sich die beiden Architekten Yusuke Kakinoki and Shuhei Hirooka künstlerisch „ausgetobt“.

Hintergrund des Projekts unter dem Namen „Cut in Koganechou“: Es war Bestandteil des renommierten Koganecho Bazaar. Besagtes Kunstfestival findet bereits seit dem Jahr 2008 erfolgreich statt. Der ehemalige Sexshop wurde zu einem Openair-Ausstellungsort, der sich aus zwei Bereichen zusammensetzt. Diagonale Wände sorgen nach dem Umbau für eine ungewöhnliche Optik. Nach Aussagen der Architekten war das Ziel, beim Blick von der Gebäudefront aus eine besondere Tiefe zu erreichen. Mission geglückt, wie aktuelle Fotos des Szenarios zeigen. Fußgänger werden auf jeden Fall einen Blick riskieren, wenn sie das Gebäude passieren.

Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills01
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills02
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills03
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills04
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills05
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills07
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills08
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills09
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills10
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills11
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills12
Japanische Architekten transformieren illegalen Sexshop in Galerie - persimmon hills13 (via)


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views - opel werbekampagne 8
Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple - samsung vs apple 4
Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite - tod instagram seite 24

Opel tauscht Autos gegen YouTube-Views

Samsung mit einem fiesen Seitenhieb gegen Apple

Die Regierung von Neuseeland gibt dem Tod eine Instagram-Seite

Kategorie: News

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise - william armstrong ticket 0A1
Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen - iphone x 9
Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa - vorwerk alexa vr200 kb08 1

William Armstrong bucht im Suff eine superteure Reise

Brrr, dem iPhone X ist kalt da draußen

Smarter Saugroboter: Kobold VR200 von Vorwerk ab sofort mit Sprachsteuerung über Amazon Alexa

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: eSports mal anders - Die Jaguar I-PACE eTROPHY #IAA - DSC0909
KlonBlog auf Tour: Unpack your Phone - Samsung Galaxy Note8 - samsung galaxy note8 new york klonblog 13
KlonBlog auf Tour: Mit Jaguar beim diesjährigen Oldtimer-Grand-Prix - ogp jaguar klonblog 01 1

KlonBlog auf Tour: eSports mal anders – Die Jaguar I-PACE eTROPHY #IAA

KlonBlog auf Tour: Unpack your Phone – Samsung Galaxy Note8

KlonBlog auf Tour: Mit Jaguar beim diesjährigen Oldtimer-Grand-Prix