Jayaism aus Adelaide liebt Blackwork mit ein bisschen Farbe

snygo-jaya-suartikaJaya-Suartika-tattoos-2018
Das, was Jaya Suartika mit seiner Nadel formt, zeigt vor allem, was für ein talentierter Tattookünstler der Australier ist. Seine Werke sind zum größten Teil monochrom im Blackwork-Style, vielen Motiven setzt er das Krönchen aber mit farbigen Akzenten auf. Sein Stil zeigt sich ansonsten relativ vielfältig, er sticht Tierbilder, die mit floralen Mustern gefüllt sind, genauso, wie rein geometrische Figuren.

Auf seinem Tumblr sowie auf Instagram unter dem Nick jayaism gibt der in Adelaide beheimatete Tätowierer einen spannenden Einblick in seine Arbeit. Seine Liebe zum Blackwork unterstreicht er dort übrigens mit dem Fotografieren in Schwarz-Weiß, was den Look seiner Werke noch deutlicher macht.


























Copyright by Jaya Suartika (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein