Jeden Tag ein Logo – Daniel Carlmatz visualisiert unsere Alltagssprache

Es ist eine ungewöhnliche und auch nützliche Typografie, denn in diesem Challenge versucht Daniel Carlmatz täglich einen schlichten Alltagsbegriff zu visualisieren. 365 Tage lang, Tag für Tag verwandelte Daniel, ein Designer aus Stockholm, Wörter in Wortbilder. Das „O“ im „GO“ wird zu einer Stoppuhr – einfach beeindruckend und sportlich. Das „E“ am Ende von „DONE“ wird abgehackt, und schon ist die tägliche Aufgabe erledigt.

Auch der „BAKER“ wurde sehr subtil und elegant veranschaulicht und beim „GRILL“ spüre ich buchstäblich das Aroma der köstlichen Bratwürstchen in meiner Nase. Diese Typographie ist definitiv viel mehr als reine Spielerei und kann zum Beispiel jemandem, der der Sprache nicht mächtig ist, als Hilfestellung dienen.



























(via) Copyright Daniel Carlmatz

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein