JerryRigEverything kratzt die Farbe von der Glasrückseite des Pixel 3

Smartphones mit gläserner Rückseite sind zwar recht anfällig für Beschädigungen, fühlen sich aber gut in der Hand an. Noch dazu sehen sie sehr hübsch aus. Wie aber wäre es, wenn das Glas auf dem Rücken des Telefons durchsichtig wäre? Das wollte der YouTuber JerryRigEverything herausfinden. Er hat sich ein Pixel 3 von Google geschnappt, die Rückseite abmontiert und die Farbe runtergekratzt.

This Totally Clear Pixel 3 is one of the coolest transparent phones I have ever made. With the colorful wireless charger and NFC it makes an outstanding presence underneath that clouded glass.“

Bei der Tätigkeit kam es vor allem auf Geduld an, aber nach einer Dreiviertelstunde war die Glasscheibe frei von ihrer Lackierung. Dann musste das Bauteil nur noch zurück aufs Telefon, und schon ergab sich der ganz besondere Look. Nun können wir die Kupferspule sehen, die das kabellose Laden ermöglicht, außerdem den NFC-Chip und den Akku. Nachmachen solltest du die Modifizierung jedoch nicht unbedingt, da du einige Teile entfernen musst und dich beim Abkratzen vom Glas verletzten könntest.

Totally Clear Pixel 3! – Transparent Edition!!

(via) Copyright JerryRigEverything

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein