Jessica Leigh Clark-Bojin bäckt Kuchen mit popkulturellen Motiven


Jessica Leigh Clark-Bojin bäckt für ihr Leben gern. Weil die kanadische Filmproduzentin zudem ein sehr kreativer Mensch ist, hat sie sich überlegt, beide Aspekte miteinander zu verbinden. Im Jahr 2016 gründete sie daher ihren Blog Pies are Awesome, für den sie jede Woche einen Kuchen bäckt und fotografiert. Es sind aber nicht irgendwelche Backwerke auf der Seite zu sehen. Clark-Bojin gestaltet ihre Kuchen stets im Stil von bekannten Bildern der Popkultur.

Sei es der niedliche Roboter BB-8 aus „Star Wars“, Eleven aus der Serie „Stranger Things“ oder Jack Nicholson, der als Jack Torrance in „The Shining“ eine Tür mit der Axt aufschlägt – die meisten Motive sind auf den ersten Blick zu erkennen. Und wenn nicht, dann macht das Raten auch Spaß. Pies are Awesome ist auch auf zahlreichen sozialen Kanälen präsent, unter anderem auf Instagram und auf YouTube.

Hi there – I’m Jessica Leigh Clark-Bojin and I think Pies are Awesome. My mission is to show the world that not only can pies go head-to-head against the poshest wedding cakes and fancy-pants desserts on the most discerning buffet tables of the world, but that they can be fun and easy to pull off too!“









Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein