Jimmy Fallon und Nicki Minaj essen im „Red Lobster“

Bevor Nicki Minaj zu einem Musik-Superstar wurde, verdiente sie ihr Geld als Kellnerin bei „Red Lobster“. Falls du das nicht kennst: Das ist eine amerikanische Fast-Food-Kette, die vor allem Meeresfrüchte serviert.

Dementsprechend weckte der Comedian Jimmy Fallon alte Erinnerungen bei Minaj, als er sie kürzlich in eine „Red Lobster“-Filiale einlud. Dort genossen die beiden nicht nur Spezialitäten des Hauses, sondern machten sich am Ende auch noch unbeliebt bei den anderen Gästen.

Nicki Minaj and Jimmy Fallon Go to Red Lobster

Copyright The Tonight Show I Jimmy Fallon

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein