Joey Thompson dreht als Ryan Gosling den Trailer zu „Drive 2: The Uber Years“

uber-video1
Zu den vielen Filmen, in denen Ryan Gosling sein überragendes Schauspieltalent zeigen konnte, gehört auch „Drive“ von 2011. Darin spielt Gosling einen namenlosen Mechaniker, der nachts bei Überfällen das Fluchtfahrzeug fährt. Der YouTuber Joey Thompson, der Gosling unverkennbar ähnlich sieht, hat jetzt einen parodistischen Trailer zu einer fiktiven Fortsetzung von „Drive“ gedreht und darin natürlich auch selbst die Hauptrolle übernommen.

In „Drive 2: The Uber Years“ hat Gosling seine kriminelle Laufbahn verlassen und sich stattdessen auf seriöse Pfade begeben: Er verdient sein Geld neuerdings als Fahrer für den US-amerikanischen Dienst Uber. Der vier Minuten lange Trailer greift zwar den dramatischen Ton von „Drive“ auf, stellt aber zugleich Goslings Leben als Uber-Fahrer dar – geringe Bezahlung, lange Arbeitszeiten und Abhängigkeit von den guten Bewertungen seiner Passagiere inklusive. Das Video hat schon mehr als 300.000 Views.


Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein