Johan Kauppi gestaltet den Pflanzen-Rahmen GreenFrame für Glimakra


Pflanzen und Gemälde haben eines gemeinsam: Sie dekorieren ein Zimmer und geben ihm etwas Gemütliches. Für das schwedische Möbeldesign-Büro Glimakra hat der Designer Johan Kauppi daher beide Elemente kombiniert und den GreenFrame entworfen. Dabei handelt es sich um einen Rahmen aus Eschenholz, in dem drei Topfpflanzen Platz haben. In den Rahmen ist eine stimmungsvolle Beleuchtung integriert, die das Grünzeug effektvoll in Szene setzt.

Kauppi hat 2006 einen Master in Design an der Universität von Göteborg gemacht. Sein Portfolio ist äußerst abwechslungsreich und beinhaltet nicht nur Möbel, sondern auch Brücken und Kunstwerke. Zusammen mit seiner Partnerin Nina führt er das gemeinsame Design-Studio Kauppi & Kauppi im schwedischen Malmö. Zuvor haben die beiden in New York und Frankfurt gelebt. Im vergangenen Jahr haben Kauppi & Kauppi drei German Design Awards gewonnen, und zwar für Outdoor-Fitnessgeräte, eine Serie von Holzmöbeln sowie geräuschabsorbierende Trennwände.

With innovative solutions and flawless design our talented in-house team creates products to meet customer requirements and market demands.“


(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein