Jon & seine „Head Shots“ – Angeschossen von James Bond & Co.

Jon-Burgerman-Headshots
Der Künstler Jon Burgerman aus New York hat neuerdings ein blutiges Hobby. Er sucht sich regelmäßig Plakatwände in der U-Bahn-Welt, auf denen ganz bestimmte Motive zu sehen sind: Waffen. Vor diesen Plakaten posiert Jon und hält diesen Moment fest. Zuhause wird noch etwas Blut dazugezaubert und die Bilder hochgeladen. So entstanden schon einige Head Shots. Obwohl es die Filmstars nicht immer auf seinen Kopf abgesehen haben: Orlando Bloom hat ihn schon einen Pfeil in die Brust gejagt…

Jon-Burgerman-Headshots2
Jon-Burgerman-Headshots3
Jon-Burgerman-Headshots4
Jon-Burgerman-Headshots5
(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein